Festnetz Telefonanschluss ohne Internet oder DSL Vertrag

Telefon ohne Internet

Telefon ohne Internet

Auch wenn sich DSL und Telefon Komplettpakete wachsender Beliebtheit erfreuen, suchen viele Deutsche noch einen reinen Festnetzanschluss. Telefon ohne Internet oder DSL Anschluss lässt sich allerdings längst nicht bei allen großen Telekommunikationsunternehmen bestellen. Einen reinen Festnetz-Telefonanschluss im klassischen Sinne gibt es nicht einmal mehr auf der Internetseite der deutschen Telekom. Der bisherige Tarif Call Start enthielt einen analogen Telefonanschluss ohne Internet und ohne Festnetz-Flatrate. Mittlerweile wurde der reine Festnetzanschluss aber durch den 24,95 Euro teuren Magenta Zuhause Start Vertrag mit Internetanschluss ersetzt. Wenn man bedenkt, dass bei anderen Anbietern für knapp 20 Euro bereits ein Komplettpaket aus DSL Anschluss, Internet Flatrate und Festnetzanschluss mit Minutenabrechnung zu haben ist, kann dem Telekom Telefon Tarif ohne DSL kein besonders gutes Preis-Leistungsverhältnis attestiert werden.

Telefon ohne Internet per Kabel oder Mobilfunk

Ein deutlich besseres Preis-Leistungsverhältnis weisen da die über das Kabel- oder Mobilfunknetz realisierten Alternativen auf. Beim Mobilfunkanbieter Vodafone gibt es etwa mit dem Tarif Vodafone Zuhause FestnetzFlat einen reinen Telefonanschluss inklusive Telefon-Flatrate für das deutsche Festnetz. Die monatliche Grundgebühr für das Vodafone Angebot inklusive eigener Festnetznummer beläuft sich auf gerade einmal 9,99 Euro (dauerhaft). Geschaltet wird der 24 Monatsvertrag über das deutsche Vodafone D2 Mobilfunknetz. Unterwegs nutzbare Mobilfunkanschlüsse mit eigener Festnetznummer gibt es unter anderem direkt bei den Netzbetreibern Telekom und o2. Die Preise liegen hier aber deutlich über denen des Vodafone Angebots.

Die zweite Möglichkeit um einen Telefonanschluss ohne DSL nutzen zu können, ist die Realisierung über das Kabelnetz. Der größte deutsche Anbieter Vodafone (hat Kabel Deutschland und Unitymedia, fusioniert mit Kabel BW, übernommen) bietet entsprechende reine Festnetzanschlüsse bereits ab etwa 13 bzw. 20 Euro im Monat an. Mit dem Vodafone (Kabel Deutschland) Tarif „Phone“ erhält man für 12,99 Euro pro Monat einen puren Telefonanschluss mit Minutenabrechnung. Eine gute Alternative stellt zudem der Vodafone Kabel-Discounter eazy dar. Hier gibt es einen Telefonanschluss mit Minutenabrechnung und Kabel Internet Flatrate ab rund 14 Euro Grundgebühr.

Auf folgender Übersichtsseite gibt es ausführlichere Informationen zum Thema Telefonanschluss ohne Internet. Neben Anbietern werden auch Tarife und Laufzeiten der Verträge näher beleuchtet.

DSL ohne Telefon
Logo